Geschäfts-/IT-Prozessberatung

Eine Prozessberatung beginnt stets mit einer präzisen Analyse und Darstellung der bestehenden Geschäfts- und IT-Prozesse. Wir arbeiten mit bewährten Modellen, die bei Bedarf in ihrer Komplexität beliebig skaliert werden können. Ein Modell muss nach unserer Vorstellung für jeden Beteiligten gut handhabbar sein, so dass die Hände frei sind für den Inhalt. Dieses entwickeln wir gemeinsam und methodisch, indem wir Ihre Zielgrößen fest im Blick behalten. Corporate Governance und Compliance-Richtlinien können visualisiert und in ihren Abhängigkeiten dargestellt werden. Wenn der Bedarf entsteht, kann eine direkte Verbindung zum Anforderungsmanagement geschaffen werden. Je mehr Blickwinkel einbezogen werden, desto „runder“ wird das Endergebnis sein. Eine weitere Facette, die wir in diesem Zusammenhang anbieten, ist die Prozessberatung im Rahmen des Rollout-Managements. Darüber hinaus sind die IT-Landschaften in den Unternehmen heutzutage sehr heterogen. Hierdurch ergeben sich viele Schwierigkeiten, so dass Toolketten auf die Prozessabläufe zugeschnitten werden müssen.
Unabhängig davon wie wir Sie bei der Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse unterstützen, im Ziel stehen bei der conceptQ niemals die Werkzeuge, sondern vielmehr die Methodik und das strukturierte systematische Vorgehen. Die Toolketten werden auf die Prozessabläufe zurechtgeschnitten, so dass Sie einen optimalen Nutzen daraus ziehen können.

In unserem cQ-Partnernetzwerk arbeiten wir in diesem Kontext mit der Arcway AG und der agosense zusammen.

Bei Interesse und/oder weiteren Fragen steht Herr Herzog gerne zur Verfügung

Holger Herzog

Business Manager
tel: +49 5361 - 60 96 100
mobil: +49 162 - 13 92 266
holger.herzog@conceptq.de