agosense GmbH

Als Anbieter der Integrations- und Austauschplattform agosense.symphony positioniert sich die agosense GmbH im Bereich der „Development Process Integration“. Das Unternehmen integriert heterogene Application Lifecycle Management (ALM) Umgebungen in der Software- und Systementwicklung zu einer durchgängigen Prozesskette. Dabei richtet sich das Angebot hauptsächlich an Unternehmen, die ihre Entwicklungs- und Managementsysteme nachhaltig und unabhängig integrieren möchten, beziehungsweise eng mit ihren Geschäftspartnern vernetzt sind. Die Plattform ermöglicht den prozessgesteuerten und automatisierten Datenaustausch im Rahmen des Entwicklungsprozesses – auch über Unternehmensgrenzen hinweg. Dabei werden unter anderem Standardformate wie RIF/ReqIF, ASAM, usw. für verschiedenste Entwicklungs-Werkzeuge unterstützt. Die Vielzahl verfügbarer Adapter für die gängigen Tools stellt eine schnelle Implementierung sicher. Die Architektur von agosense.symphony ermöglicht eine individuelle Anpassung der Integrations-Szenarien an die jeweiligen Kundenanforderungen. > www.agosense.com